Archiv

Workshop der Kyiv National Economic University

Im Rahmen der Forschungs- und Lehrkooperation mit dem Department of Finance der Kyiv National Economic University (KNEU) findet

vom 21.03. bis 22.03.2017

in Kiew (Ukraine)

ein wirtschaftswissenschaftlicher Workshop statt.
 
Herr Prof. Dr. André W. Heinemann hält einen Vortrag zum Thema "Fiscal Federalism Reform in Germany 2020 – Legislative Procedure and Economic Evaluation".
 

Frau Leonie Backeberg wird einen Vortrag mit dem Titel "The Effect of Financial Development on Income Equality – Does Institutional Quality Matter?" halten.

Neues Finanzausgleichssystem ab 2020

Die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder haben sich am 14. Oktober 2016 mit dem Bund auf ein neues bundesstaatliches Finanzausgleichssystem ab dem Jahr 2020 geeinigt.

Eine erste vorläufige Einschätzung und Bewertung von Prof. Dr. Heinemann finden Sie hier:

10. Bremer Konjunkturgespräch

Im Rahmen des 10. Bremer Konjunkturgesprächs hält Prof. Dr. André W. Heinemann am

Mittwoch, den 16. März 2016, 16:00 bis 18:00 Uhr

Rathaus

einen Vortrag mit dem Titel "Länderfinanzausgleichsreform 2020 und Auswirkungen auf Bremen - Ende gut, alles gut?".

Zum Beschluss der MPK über eine Finanzausgleichsreform ab 2020

Auf der Konferenz der Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten (MPK) am 3. Dezember 2015 in Berlin wurden einstimmig Eckpunkte einer Reform der Bund-Länder-Finanzbeziehungen ab dem Jahr 2020 vereinbart. Eine Verständigung mit dem Bund steht allerdings noch aus.

Eine erste vorläufige Einschätzung und Bewertung durch Prof. Dr. Heinemann finden Sie hier:

Informationsveranstaltung des DGB Bundesvorstandes

Im Rahmen einer Informations- und Diskussionsveranstaltung des DGB Bundesvorstandes hält Prof. Dr. André W. Heinemann am

Dienstag, den 17. November 2015,
in Berlin
 
ein Impulsreferat über Argumente und Optionen für eine Finanzausgleichsreform in Deutschland.

Eine Uni für alle

Im Rahmen der Vortragsreihe "Eine Uni für alle" der Universität Bremen im WiSe 2015/2016 hält Prof. Dr. André W. Heinemann am

Mittwoch, den 4. November 2015, 18:00 bis 20:00 Uhr

Haus der Wissenschaft

einen Vortrag mit dem Titel "Mein Geld, dein Geld, unser Geld - Aktueller Stand der ökonomischen Föderalismuforschung".

Volkswirtschaftliches Colloquium

Im Rahmen des Volkswirtschaftlichen Colloquiums wird Prof. Andrei Yakovlev (Higher School of Economics, Moskau, Russland) am

Dienstag, den 5. Mai 2014, 16:00 bis 18:00 Uhr

Hochschulring 4, Rotunde II,

einen Vortrag halten mit dem Titel "Reaction of firms on references to Putin."

IAW-Colloquium

Im Rahmen des IAW-Colloquiums wird Dipl.-Ök. Tobias Peters am

Dienstag, den 14. Oktober 2014, 16:00 bis 18:00 Uhr

Universitätsallee 21 - 23, IAW-Sitzungsraum

einen Vortrag halten mit dem Titel "Determinanten der regionalen Steuerkraft".

"Altschulden: Tragfähige Lösungen für ein drängendes Problem"

In einer gemeinsamen Veranstaltung widmen sich die Arbeitnehmerkammer Bremen und die Handelskammer Bremen dem drängenden Problem der Altschulden von Ländern und Gemeinden. Im Vorfeld der anstehenden Verhandlungen über den Länderfinanzausgleich sind Wissenschaftler und Finanzpolitiker zu einem Workshop am

Donnerstag, den 17. Juli 2014, 17:00 bis 21:00 Uhr

in die Arbeitnehmerkammer Bremen eingeladen.

Prof. Dr. André W. Heinemann wird dabei einen Impulsvortrag mit dem Titel "Konzepte für eine Altschuldenregelung: Wie wirken sich die vorliegenden Modelle auf die einzelnen Bundesländer aus?" halten.

Volkswirtschaftliches Colloquium

Im Rahmen des Volkswirtschaftlichen Colloquiums wird Prof. Frikkie Booysen (University of the Free State, Bloemfontein, Südafrika) am 

Dienstag, den 24. Juni 2014, 16:00 bis 18:00 Uhr

Hochschulring 4, Rotunde II,

einen Vortrag halten mit dem Titel "Experiments on Intra-Household Decision-Making: A Road Map."
nach oben